1-Kanal-Telemetrie für rotierende Wellen

TEL1-PCM-FLEX

TEL1-PCM-STG-Flex-Telemetrie

Die extrem flache und biegsame Sendeelektronik ermöglicht Drehmomentmessungen unter beengten Einbauverhältnissen

Die neue Sendeelektronik TEL1-PCM Flex kombiniert die Effizienz der bewährten TEL1-PCM mit neuer Flexibilität. Mit einer Gesamtdicke von weniger als 2 mm ist die neue Rotorelektronik extrem flach. Das platzsparende Design auf Basis eines biegsamen Foliensubstrats ermöglicht eine äußerst einfache Applikation auf drehenden Wellen oder anderen Maschinenkomponenten.

Die Rotorelektronik beinhaltet die Sensorversorgung, Signalaufbereitung und den Sender für die berührungslose induktive Übertragung des Messsignals. Das niedrige Profil der TEL1-PCM Flex macht diese auch für Anwendungen bei hohen Drehgeschwindigkeiten bestens geeignet.

Zusätzlich gewährleistet die induktive Stromversorgung ohne Batterien den kontinuierlichen Betrieb und eine sichere Messdatenübertragung von der drehenden Welle.

Produktspezifikationen

  • Drehmomentmessung unter beengten Bedingungen 
  • Geeignet für hohe Drehzahlen
  • Gesamtdicke kleiner 2 mm
  • Betriebstemperatur bis 85° C
  • Induktive Versorgung, keine Batterien

Produkt-Downloads

Datasheet

Weitere Ansichten

  • TEL1-PCM-Flex Detailansicht 1
  • TEL1-PCM-Flex Detailansicht 2
  • TEL1-PCM-Flex Detailansicht 3
  • TEL1-PCM-Flex Anwendung
  • TEL1-PCM-Flex Verbindungen
Vertrieb Kontakt Suche KMT Telemetry on facebook