1-Kanal-Telemetrie für rotierende Wellen

MT1-PCM

MT1-PCM-Telemetrie

Digitale Funktelemetrie für DMS-Anwendungen auf rotierenden Wellen: Verstärkung und Autozero von der Empfängerseite steuerbar!

Das MT1-PCM 1-Kanal-Telemetriesystem bietet unkompliziertes Handling für die drahtlose Funkübertragung von DMS-Signalen von rotierenden Wellen.

Signalaufbereitung (MT1-PCM-STG) und Sendemodul (40k-Tx) haben jeweils Abmessungen von 62 x 27 x 11mm (ohne Anschlüsse). Jedes Modul wiegt etwa 30 Gramm. Encoder und Sender werden einfach mit glasfaserverstärktem Tape auf der Welle fixiert und zusätzlich mit Stahlschellen gesichert.

Die Sendeseite wird mittels Batterie (6-9 V) versorgt, der Stromverbrauch ist 90mA. Die digitale Übertragung der Messdaten kann im 433MHz- oder 868MHz-Band erfolgen, die Sendeleistung beträgt 10mW.

Produktspezifikationen

  • Einfachste Installation und Bedienung
  • Dehnmessstreifen (> 350 Ohm)
  • Voll- und Halbbrücke
  • Speisespannung: 4 VDC (fest)
  • Auto-Zero steuerbar von der Empfangsseite
  • Verstärkung: 250 bis 8000, steuerbar von der Empfangsseite
  • Versorgung über Lithium-Batterie, > 12 h Betriebszeit
  • Übertragungsweg 1 bis 10 Meter (bei rotierender Anwendung)
  • Bis zu 8 Systeme können parallel betrieben werden
  • Signalbandbreite 0...500 Hz (-3dB)
  • Ausgang +/-10 V
  • Systemgenauigkeit < 0.2 %

Produkt-Downloads

Datasheet

User manual

Weitere Ansichten

  • MT1-PCM Empfänger und Decoder
  • MT1-PCM Blockdiagramm
  • MT1-PCM Telemetrie
  • MT1-PCM-STG Encoder und Sender mit Antenne
Vertrieb Kontakt Suche KMT Telemetry on facebook